Posted By:
admin
Teilen Sie diese Story

Fauna und Flora

Wer in das Wohnzimmer der Familie Fischer kommt, der betritt eine andere Welt. Raubkatzen blicken von den Wänden, ein Pferd springt einem nahezu entgegen. „Ich liebe Tiere“, sagt Katharina Fischer und lässt uns einen Blick auf einen Löwen erhaschen. Seit vielen Jahren geht die Mögglingerin in ihrem Hobby auf. Mindestens zwei bis drei Stunden verbringt sie täglich in ihrem kleinen Atelier im Keller des Hauses. „Es ist einer der kleinsten Räume, aber der am meisten besuchte“, sagt sie und lacht. Denn wenn die vierfache Mutter sich vor allem in den Abendstunden ihren Gemälden widmet, dann sind oft ihr Mann oder eines der Kinder dabei. „Ja, die kleine Couch ist zumeist belegt. Mein Mann und meine Kinder verwöhnen mich mit einem leckeren Tee“ – dann hört die Familie zusammen Musik und bespricht so alles, was der Tag mit sich gebracht hat. Und die Angehörigen tauchen mit Katharina ein – oftmals in die Flora und Fauna von anderen Kontinenten. Denn die enge Verbindung zu Afrika hat noch einen ganz anderen Grund …