Posted By:
admin
Teilen Sie diese Story

Husky-Liebhaberin

Es wäre ein Rekordjahr geworden. Das letzte wie das jetzige ebenso. Die Anfragen häuften sich auf ihrem Schreibtisch. Aus der Region, aber auch aus vielen anderen Teilen Deutschlands. Mit den Huskys vorneweg auf dem Schlitten durch die verschneite Landschaft rund um Bartholomä – ein Wintermärchen. Doch daraus wurde nichts. Der Traum mutierte zum Albtraum. Dicht gemacht … wie so viele andere Anbieter von Freizeitunterhaltung. Für Simone Kaiser und ihr Hundesport-Unternehmen Qingmiq (Inuit für Schlittenhund) waren die Corona-Lockdowns der „absolute Horror“. Doch sie gibt nicht auf. Sie ist eine Kämpferin wie ihre Hunde, mit denen das Kuscheln so schön ist.